Kommunikationstraining

Gelungene Kommunikation ist kein Zufallsprodukt, sondern kann gelernt werden. Hier einige Beispiele:

1. Das Team eines Unternehmens möchte besser darin werden, sich gegenseitig Feedback zu geben.
In einem Tagesseminar vermittle ich relevante Informationen und Methoden und leite praxisnahe Übungen an.

2. Ein Verein möchte die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennenlernen und im Berufsalltag anwenden.
Wir nehmen uns je einen halben Tag Zeit, um Haltung und Methode zu verstehen, das Gelernte auf den eigenen Kontext zu übertragen und Erfahrungen schließlich zu reflektieren.

3. Eine Hausgruppe möchte konstruktiver mit Konflikten umgehen.
Wir schauen uns intensiv an, wie sich aktives Zuhören, Empathie und der bewusste Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen auswirkt.
Anschließend entwickeln wir gemeinsam ein Verfahren zur Streitschlichtung im Projekt.

Wenn auch Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten weiterentwickeln oder neue Ansätze kennenlernen wollen, fragen Sie gern nach einem Kommunikationstraing.
Ich erfrage Ihre genauen Bedarfe und entwickle im Dialog mit Ihnen ein passgenaues Konzept.